Selbitz bei Hof

Headquarter Hochfranken: Hier sitzt unsere Technik, die Verwaltung und die hauseigene Druckerei. Wenn sie gerade nicht optimale technische Lösungen entwickeln, schauen sie aus ihren lichtdurchfluteten Büros über den Frankenwald, grillen im Sommer auf der Terrasse oder füttern die Koi-Karpfen im Firmengarten. Du möchtest Teil des F&P-Teams werden? Dann schau dich bei unseren Stellenangeboten in Oberfranken um.


Standort Selbitz

Am Standort Selbitz treffen Technik und Natur aufeinander. Mitten im Grünen sitzen unsere IT-Profis, die Verwaltung und die hauseigene Druckerei. Das zeichnet den Standort aus:

  • große und helle Büroräume mit moderner Technik
  • gute Verkehrsanbindung mit Auto und Bahn
  • Firmengarten mit Terrasse und Koi-Teich
  • Ausblick über den Frankenwald

Stadt und Region

Selbitz nennt sich selbst „die kleine Stadt mit Pfiff“. Das liegt wohl an dem “Bockpfeifer“, der das Wappen des Ortes ziert. Wirklich viel Pfiff hat der Ort selbst leider nicht – wir wollen ja ehrlich sein. Dafür ist die Region Hochfranken umso reizvoller und bietet traumhafte Landschaften, Sport- und Freizeitmöglichkeiten sowie jede Menge Kultur.

Natur pur

Selbitz liegt in den Ausläufern des Frankenwaldes und nur unweit nördlich des Fichtelgebirges. Das Höllental, das seinem Namen keine Ehre bereitet, sondern vielmehr einem Naturparadies gleicht, ist nur wenige Minute entfernt. Ebenfalls im Frankenwald befindet sich der Rennsteig, der Döbraberg und der Weißenstein. Im nördlichen Thüringen findet sich zudem der Naturpark Thüringer Schiefergebirge / Obere Saale mit dem Thüringer Meer. Ob Wälder, Berge oder Flüsse und Seen – Hochfranken bietet eine unermessliche Naturvielfalt für Entspannung, Freizeitgestaltung und Sport.

Sport- und Freizeitmöglichkeiten

Selbitz ist der perfekte Startpunkt für nahezu alle Outdoor-Sportarten. Es gibt Seen zum Segeln und Schwimmen, Wälder zum Laufen und Wandern sowie Berge für Klettertouren und Wintersport. Darüber hinaus hat Selbitz zahlreiche Vereine, die viele Freizeitaktivitäten anbieten: von Angeln, Fußball und Radfahren über Schwimmen und Schießen bis hin zu Kunsthandwerk. Und das alles im kleinen Selbitz. In der gesamten Region Hochfranken und dem nahe gelegenen Hof bieten sich unzählige weitere Freizeitmöglichkeiten.

Kultur und Nachtleben

Die Kultur von Selbitz ist vor allem durch die vielen Vereine und den Kunstladen Selbitz geprägt. Der Kunstladen hat sich als gemeinnütziger Verein zur Aufgabe gesetzt, die Kultur in Selbitz zu fördern und organisiert viele Veranstaltungen und Ausstellungen.

Wer mehr Kultur erleben, Cocktails schlürfen oder Partys feiern möchte, muss nur ins 14 km entfernte Hof fahren oder in eine der vielen anderen großen Städte in der Region (z.B. Bayreuth, Bamberg oder Coburg). In Hof gibt es zahlreiche Kulturveranstaltungen, mit überregionaler Bedeutung. Highlights sind das Musik-Programm der Freiheitshalle, die Internationalen Hofer Filmtage, die Kabarettwochen, die Hofer Symphoniker und der Schlappentag. Mit dem Hofer Bier macht dieser natürlich umso mehr Spaß.

Wohnen in Hochfranken

Dass wir nicht in Hamburg, Berlin oder München sitzen, mag für ein Internet-Unternehmen vielleicht verwundern. Wir freuen uns darüber – und unsere Portemonnaies erst recht. Bei Kaltmieten um vier Euro/m² bleibt trotz Vier-Zimmer-Wohnung oder Einfamilienhaus noch genug Geld für Urlaub, Familie, Freizeit und was man sonst noch so vor hat.

Hier gibt es mehr Informationen